«Zelgli», 8344 Bäretswil

Zelglistrasse, 8344 Bäretswil

Das Projekt «Zelgli» besteht aus zwei Mehrfamilienhäusern mit elf Wohnungen, welche auf die topografische Hanglage abgestimmt sind. Alle Wohnräume und Balkone sind optimal ausgerichtet und garantieren möglichst viele Sonnenstunden. Eine asymmetrische Anordnung der auskragenden Balkone dient einer angemessenen Privatsphäre und setzt zugleich gestalterische Fassadenakzente. Die 2½, 4½ und 5½ Zimmerwohnungen in
den südhangseitig gelegenen Häusern bieten sowohl kompakte, gut funktionierende Grundrisse für Familien, als auch grosszügige und zeitgemässe Raumeinteilungen für Alleinstehende und Paare. Allen Geschosswohnungen sind Balkone vorgestellt, die den Wohnraum erweitern. Den Erdgeschosswohnungen sind Gartenanteile zur ausschliesslichen Benutzung zugeteilt. Neben je einem privaten Kellerabteil kommt im Untergeschoss ein gemeinsamer Trocknungsraum zu liegen, wobei aber jede Wohneinheit komfortabel über einen wohnungsinternen Waschturm verfügt. Der Innenausbau der Wohnung wird von der Käuferschaft massgeblich mitgestaltet, sodass die individuellen Wünsche der zukünftigen BewohnerInnen verwirklicht werden. Die modernen Mehrfamilienhäuser folgen hohen energetischen Standards. Dadurch, dass die einzelnen Wohnungen mit einer kontrollierten Wohnungslüftung ausgestattet sind, wird ein angenehmes Raumklima geschaffen, während gleichzeitig der Energieverlust minimiert wird. Die ganze Überbauung ist kinderfreundlich und rollstuhlgängig. Ein Spielplatz sowie Besucherparkplätze im Aussenraum stehen zur freien Verfügung für alle BewohnerInnen. Das Grundstück liegt an einer ruhigen, sonnigen und nebelfreien Lage.

Provisorisches Bauprogramm:
Baubeginn: Winter 2020 / 2021
Bezug: Winter / Frühling 2022